Noch Plätze frei: Studienreise von Freiburg ins literarische Paris, Hauptstadt der Dichter, mit Dr. Stefan Woltersdorff, vom 13. bis 16. Oktober.

Noch Plätze frei: Studienreise von Freiburg ins literarische Paris, Hauptstadt der Dichter, mit Dr. Stefan Woltersdorff, vom 13. bis 16. Oktober.

Studienreiseleitung: Dr. Stefan Woltersdorff Janzen-Reisen in Zusammenarbeit mit Waldhof e.V. vom 13. bis 16. Oktober 2016 (4 Tage) Die Hauptstadt Frankreichs ist auch ein Zentrum der Weltliteratur. Die Franzosen Honoré de Balzac und Victor Hugo, die Deutschen Heinrich Heine und…

Lust auf prominenten Schriftsteller-Besuch? Der Luxemburger Autor und Moderator Guy Helminger kommt im Rahmen des Projekts "Hausbesuche" vom 16. bis 18. September nach Freiburg.

Lust auf prominenten Schriftsteller-Besuch? Der Luxemburger Autor und Moderator Guy Helminger kommt im Rahmen des Projekts „Hausbesuche“ vom 16. bis 18. September nach Freiburg.

HAUSBESUCH MIT GUY HELMINGER Europäisches Literaturprojekt in Freiburg Was geschieht, wenn ein prominenter Schriftsteller zu Besuch kommt und mit Bewohnern und Gästen liest, tanzt, kocht oder diskutiert? Mit dem Projekt Hausbesuch bringt das Goethe-Institut 10 europäische Autoren ins Gespräch mit…

Mit dem Reisebus zur Frankfurter Buchmesse? Die Buchhandlung Rombach organisiert eine Tagesfahrt am 22.10. ab Freiburg Konzerthaus.

Die weltweit größte Fachmesse für Bücher und Medien ist gleichzeitig auch ein großes Fest der Kultur(en), der spannenden Neuentdeckungen und des nationalen und internationalen Austauschs. Literarische Neuerscheinungen aus allen Teilen der Welt, aktuelle Trends, Innovationen und viele Anregungen warten auf…

Ausschreibung: Die "Sätzlinge" des Literaturbüros sind im Oktober zu Gast in Landwasser. AutorInnen können bis zum 31.8. Texte einreichen.

Ausschreibung: Die „Sätzlinge“ des Literaturbüros sind im Oktober zu Gast in Landwasser. AutorInnen können bis zum 31.8. Texte einreichen.

Sätzlinge Mit frischen Texten durch Freiburgs Stadtteile Eine Veranstaltung des Literaturbüros Freiburg ÖFFENTLICHE AUSSCHREIBUNG Das Literaturbüro Freiburg veranstaltet am Freitag, den 28. Oktober 2016 im Stadtteil Landwasser die elfte Ausgabe der „Sätzlinge“. Die Veranstaltungsreihe bietet Freiburger AutorInnen, deren schriftstellerische Laufbahn…

Tannenduft und Totenglocken: Das Programm für das Lesefest "Schwarzwälder Krimipreis 2016" vom 22. bis 25. September steht fest.

Tannenduft und Totenglocken: Das Programm für das Lesefest „Schwarzwälder Krimipreis 2016“ vom 22. bis 25. September steht fest.

Insgesamt vier Veranstaltungen an vier verschiedenen Orten bietet das kleine Festival in Freiburg in diesem Jahr. Darunter neben der feierlichen Preisverleihung am 24. September im Artjamming auch zwei Lesungen und ein Krimi Slam, für den noch weitere Beiträge gesucht werden….

Lesetipp von Jess Jochimsen: Man lacht und man weint … Selim Özdogan, Wieso Heimat, ich wohne zur Miete.

von Jess Jochimsen, Kabarettist, Autor, Fotograf, siehe http://www.jessjochimsen.de. Dass Selim Özdogan seit nunmehr zwanzig Jahren zu den begnadetsten und produktivsten Romanciers und Geschichtenerzählern in diesem Land gehört, sollte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Nun zeigt er, dass er auch in den Olymp…

Ute Bales, die Autorin von "Die Welt zerschlagen", im Autorenporträt. Über ihre "Schreibhöhle" und regional verortete Texte.

Ute Bales, die Autorin von „Die Welt zerschlagen“, im Autorenporträt. Über ihre „Schreibhöhle“ und regional verortete Texte.

1. Stellen Sie sich vor, Sie könnten sich selbst beim Schreiben zusehen – wo und wie schreiben Sie? Meine Schreibumgebung ist einfach: ein kleiner Tisch, ein PC, eine Lampe, Stifte, Papier. Rundherum Bücher, so dass das Zimmer, in dem ich…

Kompaktes Programm, entspannte Autoren. Das „Fahrtenschreiber“-Festival brachte Publikum und Akteure in Sommerlaune.

Literatur als Bewegung zwischen den Kulturen und Identitäten, zwischen Flucht und Ankunft – diesem Themenkomplex widmete sich das kleine, aber intensive Festival des Literaturbüros Freiburg und des Deutschen Seminars der Universität, in Kooperation mit dem Theater im Marienbad. Die Eröffnungsveranstaltung…

Lesetipp: „Breisschauer“. Horror vom Feinsten macht sich breit in den Geschichten aus der Regio.

Ein Lesetipp von Susanne Hartmann, Autorin und Journalistin, Freiburg. Wussten Sie, dass es im Schwarzwald spukt? Dass Gespenster im Breisgau ihr Unwesen treiben? Und selbst vor Freiburg nicht Halt machen? Und zwar so toll, dass 24 Autorinnen und Autoren aus…

Annette Pehnt im Autorenporträt: übers Schreiben und Entspannen mit und ohne Hund, die Fiddle und einen schicksalhaften Workshop.

Annette Pehnt im Autorenporträt: übers Schreiben und Entspannen mit und ohne Hund, die Fiddle und einen schicksalhaften Workshop.

  5 Fragen an … Annette Pehnt Stell dir vor, du könntest dir selbst beim Schreiben zusehen – wo und wie schreibst du? Ich schreibe täglich, wo immer es möglich ist – am liebsten an meinem Schreibtisch, den Hund zu…