Semesterabschluss im KuCa: Die Schreibwerkstatt der PH präsentiert wieder eine ihrer kultigen Lesungen, diesmal unter dem Motto "Beweg(n)ungen".

Semesterabschluss im KuCa: Die Schreibwerkstatt der PH präsentiert wieder eine ihrer kultigen Lesungen, diesmal unter dem Motto „Beweg(n)ungen“.

Am Donnerstag, 24.1., 19:30 Uhr steht wieder eine Semesterabschlusslesung im „KuCa“ an. Die Literarische Schreibwerkstatt der PH hat unter dem Motto „Bewegnungen“ ein höchst hörenswertes Programm erarbeitet. Wir freuen uns auf euch! Wie immer wartet auch Ess- und Trinkbares auf…

Art of Being – Drunk II. Aus Giganten am Glas und an der Schreibmaschine wird am 5. Februar ein fantastischphantasievoller Cocktail gerührt.

Cut-up, mash-up, hiccup „Sie sehen verzweifelt aus“, sagt er mehrfach so nachdrücklich, dass ich ihm nicht widersprechen möchte. „Ich brauche was zu trinken“, erwidere ich. – Sibylle Berg Es wird nachgeschenkt! Auf dem Tablett die erste Folge der gefeierten Reihe…

"Krätze eiskalt" im SWR-Studio: Ulrich Land liest aus seinem neuen Krimi und die Schlagzeuger Min-Tzu Lee und Franz Lang mischen mächtig mit.

„Krätze eiskalt“ im SWR-Studio: Ulrich Land liest aus seinem neuen Krimi und die Schlagzeuger Min-Tzu Lee und Franz Lang mischen mächtig mit.

Krätze eiskalt – Finnlandkrimi mit Rezepten Der neue Krimi von Ulrich Land beim freiburger-grenzenlos-festival, präsentiert mit rauer Stimme und schnellem Schlagwerk. Der Freiburger Schriftsteller Ulrich Land liest aus seinem neuen Krimi und die Schlagzeuger Min-Tzu Lee und Franz Lang mischen…

Lesetipp: Die Anthologie "Bilder einer Ausstellung" transportiert Mussorgskys Musik in Geschichten, Lyrik und Bilder.

Lesetipp: Die Anthologie „Bilder einer Ausstellung“ transportiert Mussorgskys Musik in Geschichten, Lyrik und Bilder.

von Jochen Striewisch Ich mache keinen Hehl daraus: „Bilder einer Ausstellung“ von Modest Mussorgsky ist für mich neben der 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven das klassische Stück schlechthin. Die „Bilder“ und ich haben uns vor zig Jahren gefunden und…

Neu: Lesekreis Französische Literatur in der Stadtbibliothek. Erstes Treffen am 22. Januar.

Neu: Lesekreis Französische Literatur in der Stadtbibliothek. Erstes Treffen am 22. Januar.

Sie lesen gerne französische (Gegenwarts-) Literatur und würden sich gerne mit anderen frankophonen oder frankophilen Leserinnen und Lesern (Niveau B2/C1) austauschen? Im Rahmen eines Lesekreises, der jeweils am dritten Dienstag eines Monats von 16.00 bis 17.30 Uhr in der Stadtbibliothek…

Zeichnen, dichten, drucken für Kinder und Jugendliche in der Comic-Werkstatt.

Zeichnen, dichten, drucken für Kinder und Jugendliche in der Comic-Werkstatt.

Riso Club Junior Zeichnen, dichten, drucken (10-14 Jahre) Figuren erfinden, Geschichten malen, Geräusche zeichnen – so entstehen Comic-Abenteuer auf Papier. Mit Schere, Stift und Stempel erstellen wir Vorlagen und vervielfältigen sie mit der Literaturhaus-Schnelldruckmaschine namens Risograph, einem Dinosaurier unter den…

China lesen. Günter Eichs Suche nach Wirklichkeit in West und Ost. Lesung mit Sara Landa und Rebecca Metzger, am 18. Januar.

China lesen. Günter Eichs Suche nach Wirklichkeit in West und Ost. Lesung mit Sara Landa und Rebecca Metzger, am 18. Januar.

Freitag, 18. Januar 2019 um 18:00 Uhr, Universität Freiburg, HS 3043, KG III Günter Eich war nicht nur einer der prägendsten Schriftsteller der Nachkriegszeit, sondern auch ein herausragender Übersetzer chinesischer Dichtung, vor allem der Tang- und Song-Lyrik. Sein umfangreiches Werk…

Adventskalender mit Geschichten. Noch bis zum 21. Dezember öffnen Renate Obermaier und Heinzl Spagl in der Stadtbibliothek jeden Tag ein literarisches Türchen.

Adventskalender mit Geschichten. Noch bis zum 21. Dezember öffnen Renate Obermaier und Heinzl Spagl in der Stadtbibliothek jeden Tag ein literarisches Türchen.

Literarischer Adventskalender Stadtbibliothek Hauptstelle, Münsterplatz 17, UG ab dem 4. bis 21. Dezember von dienstags bis freitags um 12.30 Uhr Von Christbaumkerzen, einer Weihnachtsgans, seltsamen Engeln und der Gunst und Kunst des Wartens. Die Schauspielerin Renate Obermaier und der Schauspieler…

Poetry Slam Show: Johannes (Hanz) Elster präsentiert fünf renommierte Slam Poet*innen.

Poetry Slam Show: Johannes (Hanz) Elster präsentiert fünf renommierte Slam Poet*innen.

21. Dezember 20:00 Uhr   Poetry Slam Johannes (Hanz) Elster aus dem Raum Stuttgart ist Slam-Poet, Veranstalter und der Moderator unserer Poetry Slam Show im Vorderhaus. Johannes (Hanz) Elster präsentiert wie gewohnt fünf der renommiertesten Slam Poet*innen des deutschsprachigen Raums….

Puschkin! – Gesungen, gelesen, erzählt… Am 19. Dezember, mit Peter Carp und Prof. Dr. Elisabeth Cheauré

Puschkin! – Gesungen, gelesen, erzählt… Am 19. Dezember, mit Peter Carp und Prof. Dr. Elisabeth Cheauré

Mittwoch, 19. Dezember um 19 Uhr im Theater Freiburg, Winterer-Foyer Puschkin! – Gesungen, gelesen, erzählt… Mit Peter Carp und Prof. Dr. Elisabeth Cheauré Ein literarischer Abend mit musikalischer Umrahmung: Solen Mainguené (Sopran), Michael Borth (Bariton) u. a. Eintritt 12/8 Euro.

Auch in diesem Jahr lädt das Literaturhaus zur "Langen Tafel", diesmal mit Druckkunst-Weihnachtsbazar.

Auch in diesem Jahr lädt das Literaturhaus zur „Langen Tafel“, diesmal mit Druckkunst-Weihnachtsbazar.

Bei Suppe und Brot mit Druck- und Bücherfreund*innen in der Küche stehn wir beide rühren in dem leeren Topf schauen aus dem Fenster beide haben 1 Gedicht im Kopf – Friederike Mayröcker: „Requiem für Ernst Jandl“ Zum Jahresausklang laden wir…

Lesetipp: Simone Regina Adams, Flugfedern. Von Lebenslinien und wie man von ihnen abweicht.

Lesetipp: Simone Regina Adams, Flugfedern. Von Lebenslinien und wie man von ihnen abweicht.

Die Novelle „Flugfedern“ erzählt die Geschichte Thibauts, eines sensiblen jungen Mannes, der mit seiner französischen Großmutter isoliert auf einem Bauernhof aufwächst. Als er Sophie nach einer Vergewaltigung rettet, hofft er auf eine harmonische Beziehung, die seine und ihre Wunden aus…