„900 Jahre jung“: zwei literarische Nachwuchsstipendien zum Stadtjubiläum. Vergeben werden sie vom Frankreich-Zentrum der Uni,   gemeinsam mit dem Literaturhaus und dem Centre Culturel Français.

„900 Jahre jung“: zwei literarische Nachwuchsstipendien zum Stadtjubiläum. Vergeben werden sie vom Frankreich-Zentrum der Uni, gemeinsam mit dem Literaturhaus und dem Centre Culturel Français.

Bewerben können sich für den Zeitraum 1.9.-16.10.2020 deutschsprachige Autor*innen ohne bzw. mit max. zwei Buchveröffentlichungen und   für den Zeitraum 17.10.-30.11.2020 Literaturübersetzer*innen aus dem Französischen ins Deutsche, die bereits erste Berufserfahrungen gesammelt haben.   Die Stipendien mit einer Aufenthaltsdauer von…

Das 33. Literaturgespräch bringt Europa nach Freiburg: vom 7. bis 10. November 2019. Eröffnet wird das Lesefest mit dem Titel „Auf dem Seil“ von Büchner-Preisträgerin Terézia Mora.

Das 33. Literaturgespräch bringt Europa nach Freiburg: vom 7. bis 10. November 2019. Eröffnet wird das Lesefest mit dem Titel „Auf dem Seil“ von Büchner-Preisträgerin Terézia Mora.

Der Karten-Vorverkauf über Reservix läuft ab sofort, das begleitende Leseheft ist ab dem 22. Oktober im Literaturhaus und im Freiburger Buchhandel erhältlich. „Die schwere Sprache also, das beinahe-Stottern habe ich als die Materie erkannt, aus der ich meine eigene Sprache…

Zur Frankfurter Buchmesse kann man auch mit dem Reisebus fahren. Dieses Jahr stellt Ehrengast Norwegen sie unter das Motto "Der Traum in uns".

Zur Frankfurter Buchmesse kann man auch mit dem Reisebus fahren. Dieses Jahr stellt Ehrengast Norwegen sie unter das Motto „Der Traum in uns“.

19. Oktober 2019 Hinfahrt: 7 Uhr, Konzerthaus Freiburg (Zustieg in Lahr am Arenapark möglich Rückfahrt: 17.30 Uhr ab Frankfurt Messegelände) Preis Euro 49,– Kartenvorverkauf Buchhandlung Rombach in Freiburg und Lahr https://www.rombach.de/buchmessenfahrt Jedes Jahr lädt die Frankfurter Buchmesse Buchliebhaberinnen und -liebhaber…

Europa zu Gast in Freiburg: Mit Schweizer Plakatkunst, einer Neuauflage des Freiburger Literaturgesprächs und einem großen Programm für Leser*innen allen Alters startet das Literaturhaus in die Herbst-Saison.

Gleich drei eingeladene Gäste stehen auf der kürzlich bekannt gegebenen Longlist für den Deutschen Buchpreis 2019: Karen Köhler, Katerina Poladjan (beide: Literaturgespräch, 9.11.) und Angela Lehner (Literaturhaus-Reihe „zwischen/miete“, 12.11.). Der Ticketverkauf über Reservix läuft ab sofort, das Programmheft zum Download…

In den "Autorenlesungen in Schopfheim" ist am 10. Oktober Werner Weimar-Mazur zu Gast. Er liest veröffentlichte und unveröffentliche Gedichte.

In den „Autorenlesungen in Schopfheim“ ist am 10. Oktober Werner Weimar-Mazur zu Gast. Er liest veröffentlichte und unveröffentliche Gedichte.

10.Oktober, 19.30 Uhr Stadtbibliothek Schopfheim, Hauptstraße 11, Werner Weimar- Mazur liest aus seinen Gedichtbänden Zur ersten Herbstlesung und nunmehr 137. Ausgabe der renommierten Reihe „Autorenlesungen in Schopfheim“ ist am 10. Oktober der Autor Werner Weimar-Mazur zu Gast. Er liest in…

Autorenporträt Joachim Zelter: Er schreibt auf dem Rennrad, wartete lange auf seine erste größere Veröffentlichung und meint: Ein guter Text will nicht unbedingt "gut" sein.

Autorenporträt Joachim Zelter: Er schreibt auf dem Rennrad, wartete lange auf seine erste größere Veröffentlichung und meint: Ein guter Text will nicht unbedingt „gut“ sein.

Stellen Sie sich vor, Sie könnten sich selbst beim Schreiben zusehen – wo und wie schreiben Sie? Ich schreibe in meinem Kopf, in aufzuckenden Gedanken und Ahnungen, und stelle mir vor, wie das Geschriebene, wenn alles gutgeht, irgendwann einmal sein…

Die Literarische Schreibwerkstatt an der PH: Experimentieren, über Texte reden, öffentlich lesen ... und immer dazulernen! Ab 24. Oktober. Anmeldung ab sofort.

Die Literarische Schreibwerkstatt an der PH: Experimentieren, über Texte reden, öffentlich lesen … und immer dazulernen! Ab 24. Oktober. Anmeldung ab sofort.

Die Schreibwerkstatt unter der Leitung von Sylvia Schmieder eignet sich für fortgeschrittene AutorInnen ebenso wie für Neulinge. Man trifft sich ab dem 24. Oktober jeden zweiten Donnerstag, 18:15 bis 21:15 Uhr, im Schreibzentrum der PH Freiburg, um sich im Bereich…

Steilwand mit Schweizer Plakatkunst. Im Literaturhaus gibt es ab Sonntag eine Ausstellung zu sehen, die zeigt, wie vielfältig mit der Beziehung von Wort und Bild gespielt werden kann.

Steilwand mit Schweizer Plakatkunst. Im Literaturhaus gibt es ab Sonntag eine Ausstellung zu sehen, die zeigt, wie vielfältig mit der Beziehung von Wort und Bild gespielt werden kann.

Riesige und kleine, historische und aktuelle Plakate staffeln sich wie Schieferplatten bis zur Decke. Jedes kann einzeln und im Detail angesehen, aber auch als Teil eines Ganzen betrachtet werden. Die wichtigsten Informationen finden sich auf der Rückseite jedes Objektes. Umrundet…

Buchtipp: Sisyphos in Klickpedalen. Joachim Zelters „Im Feld“ ist eine brillante Parabel auf eine Sinnsuche, die die verzweifelte Anstrengung zum Wert an sich erklärt.

Buchtipp: Sisyphos in Klickpedalen. Joachim Zelters „Im Feld“ ist eine brillante Parabel auf eine Sinnsuche, die die verzweifelte Anstrengung zum Wert an sich erklärt.

Der in Freiburg geborene Joachim Zelter hat sich mit Romanen wie „Briefe aus Amerika“, „Schule der Arbeitslosen“ und „Der Ministerpräsident“ einen Namen gemacht und zahlreiche Preise gewonnen. Doch sein Roman „Im Feld“ lag lange ungelesen bei mir herum. Ein Rennradfahrerroman?…

"Eine Geschichte des Windes – oder Von dem deutschen Kanonier der erstmals die Welt umrundete und dann ein zweites und drittes Mal". Raoul Schrott liest aus seinem neuen Roman, am 4. Oktober im Literaturhaus.

„Eine Geschichte des Windes – oder Von dem deutschen Kanonier der erstmals die Welt umrundete und dann ein zweites und drittes Mal“. Raoul Schrott liest aus seinem neuen Roman, am 4. Oktober im Literaturhaus.

Lesung und Gespräch Raoul Schrott Eine Geschichte des Windes – oder Von dem deutschen Kanonier der erstmals die Welt umrundete und dann ein zweites und drittes Mal Oktober 2019, 19:30 Uhr Literaturhaus Freiburg, Bertoldstraße 17, 79098 Freiburg Eintritt Euro 9,–…

Inspiration, Schreibhandwerk und Leichtigkeit: Vom 23. bis 27.09.19 findet wieder ein Seminar mit Dr. Dorothée Leidig in Freiburg statt.

Inspiration, Schreibhandwerk und Leichtigkeit: Vom 23. bis 27.09.19 findet wieder ein Seminar mit Dr. Dorothée Leidig in Freiburg statt.

Seminarinhalte: Verschiedene Methoden, um Schreibblockaden zu überwinden Neue Inspirationsquellen Die Vielfalt verschiedener Textsorten als Möglichkeit, das eigene Spektrum zu erweitern Vertrauen in die eigene Schreibstimme und die eigenen Potenziale Anregungen, wie die Besonderheiten der verschiedenen Textsorten und die individuellen Stärken…

Tilmann Moser liest „Ein Liebesversuch“ – Gedichte in Prosa, am 27.9. in der Stadtbibliothek-Reihe "Nachmittags um Drei".

Tilmann Moser liest „Ein Liebesversuch“ – Gedichte in Prosa, am 27.9. in der Stadtbibliothek-Reihe „Nachmittags um Drei“.

Nachmittags um Drei: Lesung mit Tilmann Moser „Ein Liebesversuch“ – Gedichte in Prosa Sep 27 um 15:00 Tilmann Moser schildert in Form von Protokollen eine aufwühlende kurze Liebesbeziehung, die in tragischem Verstummen endet. Tilmann Moser ist als Psychoanalytiker und  Körperpsychotherapeut…