Im Autorenporträt: Sibylle Zimmermann - schreibt niemals am Schreibtisch und träumt oft von ihren Geschichten.

Im Autorenporträt: Sibylle Zimmermann – schreibt niemals am Schreibtisch und träumt oft von ihren Geschichten.

1. Stell dir vor, du könntest dir selbst beim Schreiben zusehen – wo und wie schreibst du? Besonders gerne schreibe ich auf meiner Lieblingsinsel, Naxos, das ist eine angenehm ruhige Insel in der Ägäis. Ich schreibe eher in einem größeren…

Im Autorenporträt: Rita Lamm. Mag Texte, die leicht fließen, im Stil einheitlich und doch voller Überraschung sind.

Im Autorenporträt: Rita Lamm. Mag Texte, die leicht fließen, im Stil einheitlich und doch voller Überraschung sind.

Stellen Sie sich vor, Sie könnten sich selbst beim Schreiben zusehen – wo und wie schreiben Sie? Am besten frühmorgens mit klarem und ausgeruhtem Geist, wenn möglich alleine in der Wohnung am Schreibtisch am Laptop  und dann stundenlang. Oder draußen…

Lesetipp für den Urlaub: Thommie Bayer, Weißer Zug nach Süden. Eine leichte, nachdenkliche Geschichte über Seelenverwandtschaft und Inspiration, Phantasie und Wirklichkeit.

Lesetipp von Patrik Schulz Im Mittelpunkt des Romans steht die besondere Beziehung zwischen Chiara und Herrn Vorden. Chiara putzt die Wohnung von Herrn Vorden in Vertretung ihrer Freundin Leonie, bekommt ihn allerdings nie zu Gesicht. Außer Schokolade und Obst für…