Die Herdermer Sommer-Lesungen 2018 laden ein zu ihrem zweiten Abend: Daniela Engist liest am 21. Juni aus „Kleins Große Sache“.

21. Juni 19:30 Uhr
Herdermer Kirchplatz

Die Welt der Großkonzerne und der Business-Class mit scharfem Blick und feinem Humor aufs Korn genommen. „Eine erhellende Satire aus der globalen Welt aufgeblasener Wichtigkeiten.“ „Brillant beobachtet, urkomisch und ziemlich erstaunlich … ein großes Lesevergnügen“, urteilt die Kritik über den Debütroman der Herdermer Autorin.

Wie immer gilt: Eintritt frei, Spende fürs Autorenhonorar erwünscht.

(Bei schlechtem Wetter findet die Lesung im Jugendforum Herdern, Schlüsselstraße 5, statt.)

Mehr über die Herdermer Sommer-Lesungen: http://buergerverein-herdern.de/sommerlesungen/

Share Share on Facebook
Facebook