„auf bruch stücke“: Die Literarische Werkstatt der Pädagogischen Hochschule unter der Leitung von Annette Pehnt liest am Donnerstag im KuCa.

Lesung: „auf bruch stücke“

Die Literarische Werkstatt der Pädagogischen Hochschule unter der Leitung von Annette Pehnt lädt wieder alle Interessierten zur Lesung in den Kulturcafé-Pavillon (KuCa) in der Höllentalstraße 2. Unter dem Motto „auf bruch stücke“ lesen die Teilnehmer/innen eigene Texte, die in der Werkstatt entstanden sind. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 13. Juli, ab 19.30 Uhr statt. Für Kleinigkeiten zum Essen und Trinken ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Share Share on Facebook