Die "Ladies Crime Night" verspricht mörderischen Spaß im Paulussaal, am 3. Februar, Eintritt frei.

3. Februar 2018 um 19:30 Paulussaal Dreisamstraße 3 79098 Freiburg im Breisgau (auch für Herren spannend …) Kriminelle Unterhaltung mit Humor und Gänsehaut am Tag der Offenen Tür im Paulussaal. Es lesen 5 Mörderische Schwestern: Anne Grießer, Susanne Hartmann, Renate…

Die Literarische Werkstatt der Pädagogischen Hochschule unter der Leitung von Annette Pehnt lädt alle Interessierten zur Lesung in den Kulturcafé-Pavillon (KuCa) in der Höllentalstraße 2. Unter dem Motto „über gänge“ lesen die Teilnehmer/innen eigene Texte, die in der Werkstatt entstanden…

Zum Abo geht es hier. Share

1. Stellen Sie sich vor, Sie könnten sich selbst beim Schreiben zusehen – wo und wie schreiben Sie? Ein bisschen wie die Instagram-Version von Spitzwegs armen Poeten: im Bett mit dem MacBook auf den Knien und zwei dicken Kissen im…

Drei Monate, rund 40 Veranstaltungen, über 4.000 Gäste – das am 22. Oktober 2017 feierlich eröffnete Literaturhaus ist in Freiburgs Stadtmitte angekommen. Bereits am ersten Tag folgten der zum Auftakt ausgerufenen „Einladung an die Waghalsigen“ mehr als 800 Leserinnen und…

„Wer Perlen will / Der muss ins Meer sich stürzen.“ Theresia Prammer und Monika Rinck im Gespräch über Gedichte, im Literaturhaus, am 25. Januar.

Theresia Prammer und Monika Rinck: Ein Gespräch über Gedichte. „Wer Perlen will / Der muss ins Meer sich stürzen.“ – Goethe Zwei Diven auf dem Divan vor klassischer Fototapete: Lebenslust und Daseinsweisen, Vertrauen sub Rosa, das Laub dieser Welt und…

Unter der Überschrift „An die unsterbliche Geliebte“ lesen die Schauspielerin Renate Obermaier und Heinzl Spagl, Mitglied des Ensembles des Theaters im Marienbad, Texte aus Briefen und Tagebüchern von Komponistinnen und Komponisten. Dazu musizieren Schülerinnen und Schüler der Musikschule Freiburg. Jan…

Buchtipp: "Kleins große Sache"  von Daniela Engist. Eine erhellende Satire aus der globalen Welt aufgeblasener Wichtigkeiten.

„Management ist im Grunde nichts anderes als unablässiges Geschichtenerzählen. Den lieben langen Tag müssen Manager Sinn stiften anhand von Textbausteinen, die ihnen zufällig hingeworfen werden.  (…) Erst wenn dem Erzähler am tausendundersten Tag die Geschichten ausgehen, wird er geköpft.“ Harald…

Mad Köninger im Autorenporträt. Er hängt beim Schreiben nicht wie eine Fledermaus an der Decke, sondern hört am liebsten Beethovens Siebte.

1. Stellen Sie sich vor, Sie könnten sich selbst beim Schreiben zusehen – wo und wie schreiben Sie? Ein Mann, ein Raum in einer epischen Schlacht gegen weiße Ränder, die befüllt werden möchten. Am liebsten sitze ich am Dietenbach See…

Der Smart Storys Verlag startet mit über 700 Online-Kurzgeschichten ein Angebot für Smartphone & Co.

Horizonterweiternde Kurzgeschichten, via Smartphone und Co abrufbar, eingeteilt nach Lesedauer – für Fahrten in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Wartezeiten. Heute geht www.smartstorys.at mit über 700 deutschsprachigen Kurzgeschichten online. Für einen hohen Lesegenuss sind die Geschichten nicht nur sorgfältig ausgewählt und lektoriert,…