Zur Frankfurter Buchmesse kann man auch mit dem Reisebus fahren. Dieses Jahr stellt Ehrengast Norwegen sie unter das Motto „Der Traum in uns“.

19. Oktober 2019

Hinfahrt: 7 Uhr, Konzerthaus Freiburg (Zustieg in Lahr am Arenapark möglich
Rückfahrt: 17.30 Uhr ab Frankfurt Messegelände)
Preis Euro 49,–

Kartenvorverkauf Buchhandlung Rombach in Freiburg und Lahr

https://www.rombach.de/buchmessenfahrt

Jedes Jahr lädt die Frankfurter Buchmesse Buchliebhaberinnen und -liebhaber ein, sich auf Tuchfühlung mit deutschen und internationalen Büchern und Autoren zu begeben. Die Vielfalt und Anzahl an Autoren, Büchern, Veranstaltungen und Prominenz ist einzigartig. Treffen Sie Ihre Lieblingsautoren, entdecken Sie Bestseller, bevor sie welche werden und genießen die kribbelnde Atmosphäre voller Kreativität.
Norwegen ist für viele Menschen ein „Traumland“, das von der „glücklichsten Nation der Welt“ bewohnt wird und über beeindruckende Naturschönheit verfügt. Unter dem Motto der „Traum in uns“ träumt Norwegen davon, den Menschen die Vielfalt und Diversität der norwegischen Literatur, Kultur und Sprache sowie viele, auch kritische Aspekte der norwegischen Geschichte und Gesellschaft näher zu bringen. Norwegen ein Land großer Literatur: von Klassikern wie Henrik Ibsen und Knut Hamsun bis zu aktuellen Bestsellerautoren wie Karl Ove Knausgård, Jo Nesbø und Erik Fosnes Hansen. Gehen Sie auf Entdeckungsreise.
Fahrt in komfortablen Reisebussen

Share Share on Facebook
Facebook