In den „Autorenlesungen in Schopfheim“ ist am 10. Oktober Werner Weimar-Mazur zu Gast. Er liest veröffentlichte und unveröffentliche Gedichte.

Stadtbibliothek Schopfheim,
Hauptstraße 11,
Werner Weimar- Mazur liest aus seinen Gedichtbänden

Zur ersten Herbstlesung und nunmehr 137. Ausgabe der renommierten Reihe „Autorenlesungen in Schopfheim“ ist am 10. Oktober der Autor Werner Weimar-Mazur zu Gast.

Er liest in der Stadtbibliothek Gedichte aus seinen drei bisherigen Gedichtbänden „Tauch ein“, „hautsterben“ und „herzecho“, sowie neuere Gedichte aus seinem noch unveröffentlichten Typoskript.

Am Ende der Lesung ist es möglich, bei einem kleinen Umtrunk mit dem Autor ins Gespräch zu kommen.

Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek. Der Eintritt kostet 3,00 Euro und 2,00 Euro für Schüler/Studenten.

Werner Weimar- Mazur, Preise und Auszeichnungen
Teilnehmer der ersten Lesung des Lyrikpreises München 2013
Preisträger des Athmer-Lyrikpreises 2013 (Hauptpreis)
Preisträger des Hildesheimer Lyrik-Wettbewerbs 2012 (Jurypreis)
Teilnehmer am Autorentreffen / Preis „Irseer Pegasus“ 2003 (Endrunde)

Share Share on Facebook
Facebook