Lesetipp: „Der Fluch des Blutaltars“, der historische Roman zur Walldürner Wallfahrt von Anne Grießer ist eine spannende, sorgfältig recherchierte Reise in die frühe Neuzeit.

von Dr. Susanne Hartmann, Kulturanthropologin, Autorin, Journalistin

Verschwörungstheorien im alten Kleid

„Der Fluch des Blutaltars“ führt in die Wirren des Dreißigjährigen Krieges und spielt in den Jahren 1619 bis 1626.

Philipp, Abkömmling der Bildhauerfamilie Juncker, erleidet einen folgenschweren Unfall. Er gerät in gefährliche Situationen, welche, davon sei an dieser Stelle nicht zu viel verraten.

Krieg, Hungersnöte und persönliche Motive lässt die Menschen überall Hexenverschwörungen wittern. Selbst Philipps große Liebe Katharina wird angeklagt. Das Zentrum des Historischen Romans zur Walldürner Wallfahrt bildet der Heilig-Blut-Altar, den Zacharias Juncker, Philipps Bruder, gestaltet. Bald findet sich der Altar mit Blut übergossen. Ein fauliger Geruch liegt in der Luft. Sind etwa Hexen am Werk?

Die preisgekrönte Krimi-Autorin und Freiburger Schriftstellerin Anne Grießer versteht es wunderbar, den Leser in Bann zu ziehen. Sie tut das unterhaltsam und informativ zugleich.

Wir ziehen mit dem Helden der Geschichte durch den badischen Odenwald. Wir entsetzen uns mit ihm über die Verbrennung angeblicher Hexen. Wir fürchten, ob er Katharina aus den Fängen der Hexenverfolger retten kann. Wir freuen uns, wenn er unerwartete Freundschaften schließt oder die Frauen ganz neu kennenlernt. Er gerät unter die Landsknechte, versucht sein Glück in Wahrsagerei. Ein Gelehrter nimmt ihn unter seine Fittiche. Seine große Liebe Katharina aber kann er nicht vergessen.

Nicht nur die Welt des Philipp Juncker entfaltet sich vor uns, sondern auch die Welt der Frühen Neuzeit. Eine Zeit, in der Menschen gefoltert und umgebracht wurden, nur weil andere sie der schwarzen Magie bezichtigten. Aber auch eine Epoche, in der die Wissenschaften voranschritten.

Jede Seite des sorgfältig recherchierten Buches nimmt uns mit auf eine spannende Reise in die Vergangenheit.

Anne Grießer, Der Fluch des Blutaltars, Historischer Roman zur Walldürner Wallfahrt. Silberburg Verlag, 336 Seiten, ISBN: 978-3-8425-2139-1, 14,99 €

Share Share on Facebook
Facebook