Veranstaltungen

Share Share on Facebook
Sep
26
Mo
Lesetreff mit Ursula Dietrich @ Stadtbibliothek Hauptstelle, Untergeschoß
Sep 26 um 15:00

„Katzentisch“  von Michael Ondaatje wird besprochen.

Share Share on Facebook
Sep
27
Di
Herbstzeit – Vorlesezeit @ Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld
Sep 27 um 15:30

Unsere Vorlesepatin Marion Ernst erzählt dienstags für Kinder von 3 – 6 Jahren lustige, spannende oder auch nachdenkliche Geschichten.

http://www.freiburg.de/pb/,Lde/266131.html

Share Share on Facebook
Sep
28
Mi
„Bilderbuchkino“ @ Stadtteilbibliothek Haslach
Sep 28 um 15:00

 

Unsere  Vorlesepatin  Anna  Russo  zeigt  Dias  und  liest  dabei  aus  dem  Bilderbuch  „Der  Koffer  mit  den sieben Kronen“ von Gisela Cölle (Text und Illustrationen).
Für Kinder ab 4 Jahren.

Share Share on Facebook
Vorlesestunde für Kinder mit Felizitas Lacher @ Stadtbibliothek Hauptstelle, Kinder u. Jugendbibliothek
Sep 28 um 16:00 – 17:00

Unsere Vorlesepatin Felizitas Lacher liest für Kinder von 3 bis 5 Jahren lustige und spannende Bilderbücher vor.

Share Share on Facebook
Krimi-Nachtwanderung auf den Rosskopf @ Kirche St. Urban, Herdern
Sep 28 um 19:00

dunkelwanderung-f%ef%bf%bdr-presse

Am Mittwoch, 28.9. führt Renate Klöppel am dunklen Rosskopf zu Schauplätzen ihres Kriminalromans „Stumme Augen“ und liest ausgewählte Texte. Treffpunkt ist um 19.00 Uhr vor der Kirche St. Urban in Herdern. Dauer insgesamt drei Stunden. Kondition für 300 Höhenmeter Anstieg und Trittsicherheit auf unebenen Waldwegen bei wenig Licht sind erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl. Die Teilnahme kostet 8 Euro inkl. einer geliehenen Sturmlaterne und einem heißen Getränk am Ziel. Anmeldung bis 27.9. unter Stumme.Augen@t-online.de. Infos auch unter www.Renate-Kloeppel.de.

Share Share on Facebook
Sep
29
Do
Schatztruhe Lebensgeschichte(n) – fortlaufender Kurs für Anfänger*innen und Fortgeschrittene @ Heinrich-Hansjakob-Haus
Sep 29 um 9:00 – 11:00

Jedes gelebte Leben enthält unendlich viele interessante, aufregende, freudige, traurige, romantische und leidenschaftliche Momente. Es lohnt sich, diesen Erinnerungs- und Erfahrungsschatz sichtbar zu machen und weiterzugeben.

Wie kann ich diesen Schatz ordnen, was wähle ich aus? Wie finde ich einen guten roten Faden? Wie erzähle ich spannend und interessant? In dieser Schreibwerkstatt lernen Sie praktische Kniffe und Methoden kennen, um Ihre Lebensgeschichte(n) festzuhalten.

Anmeldung und Information: heinrich-hansjakob-haus@caritas-freiburg.de, https://www.caritas-freiburg.de/heinrich-hansjakob-haus.html

Share Share on Facebook
Erzähltheater Kamishibai @ Stadtteilbibliothek Mooswald
Sep 29 um 15:30

Erzähltheater Kamishibai
Für Kinder ab drei Jahren erzählen wir das Märchen „Aschenputtel“ in einem aufklappbaren Erzähltheater.

Share Share on Facebook
Autorenstammtisch @ Gaststätte Harmonie
Sep 29 um 19:30

Stammtisch für Autorinnen und Autoren aller Genres.

Share Share on Facebook
Slam Poetry – Moderation: Marvin Suckut @ Café Atlanktik
Sep 29 um 20:00

Freiburger Atlantik Slam
In der Regel am letzten Donnerstag des Monats (mit Ausnahmen).
Vorverkauf: 5,00 € (nur im Atlantik)
Abendkasse: 7,00 €

Share Share on Facebook
Sep
30
Fr
Der gläserne Übersetzer. Live-Übersetzung mit Elisabeth Liphardt und Katja Meintel @ Alter Wiehrebahnhof, Galerie
Sep 30 um 18:00 – 20:00

Am 30. September ist Hieronymustag, der internationale Übersetzertag – ein Fest für Übersetzer und Leser überall in der Welt. Lernen Sie die Arbeit und Kunst der Literaturübersetzer kennen und schauen Sie zwei Freiburger Übersetzerinnen beim Feilen am Text über die Schulter. Mittels einer Leinwandprojektion können Sie live erleben, wie aus einem russischen oder französischen Original ein deutscher Text entsteht, welche Schwierigkeiten sich dabei ergeben und wie diese gelöst werden können. Sie sind herzlich eingeladen, zu fragen, zu ergänzen und zu kommentieren!

Katja Meintel übersetzt Mon amour kalachnikov  von Sylvie Deshors (Rouergue, 2008), Elisabeth Liphardt stellt den Gedichtband Wsrosleje oblakow (Mastatskaia Litaratura, 1996), zu Deutsch Älter als Wolken, von Radislav Lapushin vor.

 Veranstalter: Literaturbüro Freiburg, Stadtbibliothek Freiburg, Weltlesebühne. Gefördert vom Goethe-Institut, der Robert Bosch Stiftung und der S. Fischer Stiftung

 Fr, 30.09., 18–20 Uhr | Alter Wiehrebahnhof, Galerie | Eintritt frei

Share Share on Facebook