Veranstaltungen

Share Share on Facebook
Okt
17
Di
Herbstzeit – Vorlesezeit @ Kinder- und Jugendmediothek
Okt 17 um 15:30

Unsere Vorlesepatin Marion Ernst erzählt für Kinder von 3 – 6 Jahren lustige, spannende oder auch nachdenkliche Geschichten.
Kinder- und Jugendmediothek, Maria-von-Rudloff-Platz 2

Okt
18
Mi
Martin Walker, Grand Prix – Lesung @ Montessori Zentrum Angell
Okt 18 um 19:00

Der neunte Fall für Bruno, Chef de police. Lesung in deutscher und englischer Sprache. Der deutsche Text wird gelesen von Olaf Creutzburg.

Es ist Hochsommer im Périgord und Hochsaison für ausgedehnte Gaumenfreuden und Fahrten mit offenem Verdeck durch malerische Landschaften. Eine Oldtimer-Rallye, von Bruno, Chef de police, organisiert, bringt auch zwei besessene junge Sammler nach Saint-Denis. Sie sind auf der Jagd nach dem begehrtesten und wertvollsten Auto aller Zeiten: dem letzten von nur vier je gebauten Bugattis Typ 57SC Atlantic, dessen Spur sich in den Wirren des Zweiten Weltkriegs im Périgord verlor. Ein halsbrecherisches Wettrennen um den großen Preis beginnt.

Martin Walker, geboren in Schottland, ist Schriftsteller, Historiker und politischer Journalist. Er lebt in Washington und im Périgord und war 25 Jahre lang Journalist bei der britischen Tageszeitung „The Guardian“ tätig. Heute ist er Vorsitzender eines Think-Tanks für Topmanager mit Sitz in Washington. Seine „Bruno“-Romane erscheinen in fünfzehn Sprachen.

In Zusammenarbeit mit der ANGELL Schulstiftung, Freiburg

Kartenvorverkauf: Buchhandlung Rombach

Okt
19
Do
Literarische Märchenlesung mit Susanne Hartmann und Heiko Hänsge @ Café Fabelhaft
Okt 19 um 18:00

Der Bürgerverein Herdern und das Café Fabelhaft laden ein zu

Der Orchideenwisperer und die Wanderung

Eine literarische Märchenlesung mit Susanne Hartmann & Heiko Hänsge

Die Freiburger Schriftstellerin Susanne Hartmann lüftet das Geheimnis um einen ungewöhnlichen Professor und seine Begegnung mit einer Orchidee und erzählt in einer Pflanzenfabel über eine Rose unter Sonnenblumen von der Suche nach unserem Platz in der Welt.

Der Sprecher Heiko Hänsge liest aus „Die Wanderung“ von Patrick Frey. Der Schweizer Schriftsteller ist Autist und Gründer der Worldwide Autism Association. In Form von Märchen und Sagen, in denen Tiere eine große Rolle spielen, erzählt er von seinen Lebenserfahrungen und von dem, was Menschen glücklich macht.

Das Buch von Patrick Frey kann bei der Lesung erworben werden; der Erlös aus dem Buchverkauf geht (nach Abzug des Verlagsanteils) an die Worldwide Autism Association.

Donnerstag, 19. Oktober 2017 um 18:00 Uhr im Café Fabelhaft, Sandstraße 2.

Eintritt frei, Spende fürs Autorenhonorar erwünscht.

Rafik Schami, Sami und der Wunsch nach Freiheit – Lesung @ Bürgerhaus Zähringen
Okt 19 um 19:00 – 20:00

Die unglaubliche Geschichte einer innigen Freundschaft, der Sehnsucht zweier Jungen nach Freiheit und dem Ausbruch der syrischen Rebellion: Sami und Scharif sind unzertrennlich, sie wachsen wie Brüder auf. Nach seiner Flucht aus Syrien erzählt Scharif von ihrer Kindheit in den verwinkelten Gassen von Damaskus, ihren teuflischen Tricks, die Schule zu überstehen, und von ihrem Beschützer, dem weisen Postboten Elias, dem besten Lautenspieler aller Zeiten. Wie Sami sich mutig in jedes Abenteuer stürzt, weil er Unrecht nicht erträgt, und für seine Liebe Josephine sein Leben aufs Spiel setzt. Und wie er sich im Laufe der Jahre so viele Narben holt, die jede wieder ihre eigene Geschichte hat. Bald passieren Dinge, die ihnen die Augen öffnen. Als der Widerstand gegen den Diktator wächst und der Aufstand in Daraa ausbricht, müssen die Freunde abtauchen. Seitdem hat sich die Spur von Sami verloren …

Rafik Schami wurde in Damaskus geboren und wuchs in einer streng christlichen Familie auf. Seit 1971 lebt er in Deutschland, geflüchtet vor der syrischen Militärdiktatur Assads. Er studierte Chemie in Heidelberg, promovierte und begann in einem Pharma-Unternehmen zu arbeiten. Doch seit 1982 lebt er als freier Schriftsteller in der Nähe von Mainz. Seinen Durchbuch erzielte er mit „Erzähler der Nacht“. Mit seinen zahlreichen Büchern (Romane, Märchen, Kinderbücher, Essays) erreichte er Millionenauflagen. Sie wurden in 23 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

In Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Freiburg.

Eintritt: Euro 12,– / 10,– ermäßigt

Für Menschen ab 14 Jahren

Kartenvorverkauf: Buchhandlung Rombach, Freiburg

Lesung: Dominic Lammert, „Sinnzirkus“ @ Planetarium
Okt 19 um 19:30

Lesung unterm Sternenhimmel: Dominic Lammert liest im
Planetarium aus seinem Roman „Sinnzirkus“

Die Suche nach dem Sinn des Lebens – verborgen in einem
Zirkus und in den Sternen: Zu dieser spannenden Reise lädt
der Freiburger Autor Dominic Lammert am Donnerstag, 19.
Oktober, ins Planetarium Freiburg, Bismarckallee 7g, ein. Ab
19.30 Uhr liest er unter dem stimmungsvoll erleuchteten
Sternenhimmel im Kuppelsaal Auszüge aus seinem aktuellen
Roman „Sinnzirkus“.

Und auch dort spielt das Himmelszelt eine wichtige Rolle: Das
Buch handelt von den Memoiren eines sehr erfolgreichen
Artisten. Das höchste Ziel, das sich ein Artist im großen
Sinnzirkus des Lebens setzen kann, ist für ihn keine
Karriereleiter und kein Berggipfel – sondern der Polarstern.

Der Autor Dominic Lammert, geboren 1991, studierte
Ethnologie, Literatur und Medieninformatik in Wien, Freiburg,
Bielefeld und Aix-en-Provence. In dieser Zeit schrieb er einige
Kurzgeschichten. Er ist in der Verlagsbranche tätig und lebt in
Freiburg. „Sinnzirkus“ ist sein erster Roman und erschien im
Februar 2017 im Verlag Razamba.

Der Eintritt zur Lesung kostet 7,50 Euro, ermäßigt 5 Euro.
Platzreservierung unter Tel. 0761 / 38 90 630 (Mo-Fr 8.30-12
Uhr) oder auf der Internetseite www.planetarium-freiburg.de.

Okt
20
Fr
Rafik Schami, Sami und der Wunsch nach Freiheit – Lesung für Schulklassen @ Theater Freiburg
Okt 20 um 10:00 – 20:00

Nur für Schulklassen buchbar. Anmeldung unter: service@rombach.de

Die unglaubliche Geschichte einer innigen Freundschaft, der Sehnsucht zweier Jungen nach Freiheit und dem Ausbruch der syrischen Rebellion: Sami und Scharif sind unzertrennlich, sie wachsen wie Brüder auf. Nach seiner Flucht aus Syrien erzählt Scharif von ihrer Kindheit in den verwinkelten Gassen von Damaskus, ihren teuflischen Tricks, die Schule zu überstehen, und von ihrem Beschützer, dem weisen Postboten Elias, dem besten Lautenspieler aller Zeiten. Wie Sami sich mutig in jedes Abenteuer stürzt, weil er Unrecht nicht erträgt, und für seine Liebe Josephine sein Leben aufs Spiel setzt. Und wie er sich im Laufe der Jahre so viele Narben holt, die jede wieder ihre eigene Geschichte hat. Bald passieren Dinge, die ihnen die Augen öffnen. Als der Widerstand gegen den Diktator wächst und der Aufstand in Daraa ausbricht, müssen die Freunde abtauchen. Seitdem hat sich die Spur von Sami verloren …

Rafik Schami wurde in Damaskus geboren und wuchs in einer streng christlichen Familie auf. Seit 1971 lebt er in Deutschland, geflüchtet vor der syrischen Militärdiktatur Assads. Er studierte Chemie in Heidelberg, promovierte und begann in einem Pharma-Unternehmen zu arbeiten. Doch seit 1982 lebt er als freier Schriftsteller in der Nähe von Mainz. Seinen Durchbuch erzielte er mit „Erzähler der Nacht“. Mit seinen zahlreichen Büchern (Romane, Märchen, Kinderbücher, Essays) erreichte er Millionenauflagen. Sie wurden in 23 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

In Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Freiburg.

Nachmittags um Drei: „Altershalber“: Gedichte – gelesen von Heinz Spagl @ Stadtbibliothek Freiburg, Hauptstelle, Untergeschoss
Okt 20 um 15:00

Namhafte Autorinnen und Autoren sind in diesem facettenreichen Lesebuch versammelt. Mehr als 300 Gedichten handeln über das, was uns alle angeht und erwartet – das Alter. Der Schauspieler Heinz Spagl liest eine Auswahl davon.
In Kooperation mit dem Stadtseniorenrat Freiburg.
Hauptstelle, Münsterplatz 17, Untergeschoss

SLAM POETRY SPEZIAL mit Marvin Suckut @ Café Atlantik
Okt 20 um 20:00

19. Okt 2017 – 20:00

Freiburg – Cafe Atlantik – Schwabentorring 7

Im Rahmen des 33 Jährigen Jubiläums findet im Café Atlantik ein Slam Poetry Spezial statt.
VVK 5,- (nur im Atlantik), AK 7,-
Einlass 17.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr

Okt
21
Sa
Vorlesen auf Italienisch für Kinder @ Stadtbibliothek Freiburg, Hauptstelle
Okt 21 um 11:00

Mitglieder des „Centro Culturale Italiano“ lesen aus italienischen Kinderbüchern für Kinder von 5 bis 10 Jahren.
Hauptstelle, Münsterplatz 17, 3. Obergeschoss

Beats und Stories: Ein Lied für Dulce @ Literaturhaus
Okt 21 um 19:30

mit Silvain Prudhomme. Zweisprachig.