Veranstaltungen

Share Share on Facebook
Feb
21
Di
Italienische Geschichten @ Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld
Feb 21 um 15:30

Dienstag, 21. Februar 2017, 15.30 Uhr
Italienische Geschichten
Unsere Vorlesepatin Elisa Fanelli liest tolle Geschichten auf Italienisch vor.
Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld, Maria-von-Rudloff-Platz 2

Share Share on Facebook
Winterzeit – Vorlesezeit @ Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld
Feb 21 um 15:30

Dienstag, 21. Februar 2017, 15.30 Uhr
Winterzeit – Vorlesezeit
Unsere Vorlesepatin Marion Ernst erzählt lustige, spannende oder auch nachdenkliche Geschichten für Kinder
von 3 – 6 Jahren.
Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld, Maria-von-Rudloff-Platz 2

Share Share on Facebook
Feb
22
Mi
Vorlesestunden für Kinder mit Felizitas Lacher @ Stadtbibliothek
Feb 22 um 16:00

Mittwoch, 22. Februar 2017, 16 Uhr
Vorlesestunden für Kinder mit Felizitas Lacher
Unsere Vorlesepatin Felizitas Lacher liest für Kinder von 3 bis 5 Jahren lustige und  spannende Bilderbücher vor.
Hauptstelle, Münsterplatz 17, Kinder- und Jugendbibliothek

Share Share on Facebook
JONAS LÜSCHER: KRAFT, Lesung und Gespräch mit Katharina Knüppel @ Weingut Andreas Dilger
Feb 22 um 20:00

Woher das Übel und wohin mit dem Übel? Das Silicon Valley ersucht die wissenschaftliche Elite um eine optimistische Antwort auf diese Frage. Es winkt eine Million Dollar Preisgeld. Für Richard Kraft, den titelgebenden Protagonisten von Jonas Lüschers erstem Roman (C.H.Beck, 2017), ein ersehnter Ausweg aus der Misere seines Lebens: Unglücklich verheiratet und finanziell gebeutelt, erdenkt der Rhetorikprofessor also eine 18-minütige Begründung, weshalb alles, was ist, gut ist und wir es dennoch verbessern können. Seine Bullet-Points: Gott, der die Welt als beste aller möglichen realisiert. Die Notwendigkeit des Übels. Die Schwächen des Einzelnen. Die schlichte Schönheit des Systems.

Große Themen, von denen der Schweizer Autor mit hintergründigem Humor und bilderstarker Sprache erzählt. Als luziden Gegenwartsbeobachter kennt man Jonas Lüscher schon seit seinem Debüt Frühling der Barbaren, das klug und leichtfüßig die Hybris des Kapitalismus entlarvte. Mit Katharina Knüppel (Literaturbüro Freiburg) spricht er über Preisgewese, Politik – und die galoppierende Schwindsucht des Anstands.

Jonas Lüscher, geboren 1976 in der Schweiz, studierte an der Hochschule für Philosophie München, arbeitete als freiberuflicher Lektor und Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Technik-Tologie-Naturwissenschaften der LMU München sowie als Ethiklehrer. 2013 erhielt er den Franz-Hessel-Preis, den Berner Literaturpreis und den Bayerischen Kunstförderpreis, 2016 den Hans-Fallada-Preis der Stadt Neumünster.

Veranstalter: Literaturbüro Freiburg und Buchhandlung Schwarz, gefördert von: Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung

Mi, 22.02., 20 Uhr | Außer Haus | Weingut Andreas Dilger, Urachstraße 3 | Eintritt: 8/6 Eur

Share Share on Facebook
Feb
23
Do
Erzähltheater Kamishibai @ Stadtteilbibliothek Mooswald
Feb 23 um 15:30

Donnerstag, 23. Februar 2017, 15.30 Uhr
Erzähltheater Kamishibai „Der dicke fette Pfannkuchen“
Für Kinder ab 6 Jahren erzählen wir in einem aufklappbaren Erzähltheater Geschichten.
Der dicke fette Pfannkuchen springt den drei alten Schwestern aus der Pfanne und läuft davon. Erst, als er
drei hungrigen Waisenkindern begegnet, ist er bereit sich essen zu lassen.
Stadtteilbibliothek Mooswald, Falkenbergerstr. 21

Share Share on Facebook
Autorenstammtisch @ Gaststätte Harmonie
Feb 23 um 19:30

Stammtisch für Autorinnen und Autoren aller Genres.

Share Share on Facebook
Literarisches Werkstattgespräch @ Alter Wiehrebahnhof, Urachstraße 40 - Galerie
Feb 23 um 20:00

Im Literarischen Werkstattgespräch können Schreibende unveröffentlichte literarische Texte zur Diskussion stellen. Die Veranstaltung findet monatlich in der Regel am letzten Donnerstag statt. Textbewerbungen nehmen wir bis spätestens eine Woche vor dem Gespräch gern entgegen.

http://www.literaturbuero-freiburg.de

Share Share on Facebook
Slam Poetry – Moderation: Marvin Suckut @ Café Atlanktik
Feb 23 um 20:00

Freiburger Atlantik Slam
In der Regel am letzten Donnerstag des Monats (mit Ausnahmen).
Vorverkauf: 5,00 € (nur im Atlantik)
Abendkasse: 7,00 €

Share Share on Facebook
Feb
26
So
Literatur-Café: Kartongeschichte @ Wallgraben Theater
Feb 26 um 16:00

Natalia Herrera & Dirk Schröter


Reservix SaalplanbuchungWallgraben Theater
Rathausgasse 5a, 79098 Freiburg im Breisgau

Diese poetisch schwebende, ein wenig surreale Geschichte von Helmut Krausser hat buchstäblich eine Leiche im Keller und eine Reihe von Geheimnissen um sie herum:

Wie ist es zu verstehen, dass Eri, die Hauptfigur, in einer komfortablen Wohnung im 12. Stock wohnt, ihr Geld aber als Putzfrau in einem Pornokino verdient? Und was befindet sich hinter dem abgeschlossenen Zimmer der Wohnung? Wer ist das Mädchen, das in der Fußgängerzone als lebende, von Kopf bis Fuß mit Goldbronze bemalte Statue steht? Wer ist der junge Mann, der die Statue wie ein Detektiv verfolgt? Wie kommt der schwule Angelo, der in dem Pornokino als Stricher arbeitet, ins Spiel? Und was hat es mit der dicken Maria Esmeralda auf sich, die sich von Buenos Aires auf den Weg nach Deutschland begibt, um den Mann aufzusuchen, der ihr vor 22 Jahren ein Kind machte und dann verschwand?

Es lesen: Natalia Herrera / Dirk Schröter
Redaktion: Dirk Schröter

Sonntag den 26. Februar 2017, 16 Uhr
Kaffee & Kuchen ab 15 Uhr

Ermäßigungsinformationen anzeigen

Ticketpreise ab 11,50 € und Ermäßigungen

http://www.wallgraben-theater.com

Share Share on Facebook
Feb
28
Di
Lesetreff mit Ursula Dietrich @ Stadtbibliothek
Feb 28 um 15:00

Dienstag, 28. Februar 2017, 15 Uhr
Lesetreff mit Ursula Dietrich
Besprochen wird der Roman „Schweigeminute“ von Siegfried Lenz.
Hauptstelle, Münsterplatz 17, 3. OG

Share Share on Facebook