Veranstaltungen

Mai
3
Fr
Freitagsbasteln mit Vorlesen @ Mediothek Rieselfeld
Mai 3 um 16:00 – 17:00

Elena Beste liest Geschichten und bastelt mit euch. Einfach dazusetzen und mitbasteln.

Für Kinder ab 5 Jahren.

Mediothek Rieselfeld, Maria-von-Rudloff-Platz 2

Mai
4
Sa
Vernissage (Rolf Hambrecht) mit Lesung (Alexander Grimm) @ Babeuf (Egonstr. 16)
Mai 4 um 20:00

Vernissage mit Lesung
Am Samstag, den 4. Mai um 20 Uhr feiert die Freiburger Kulturkneipe Babeuf (Egonstr. 16) eine Vernissage des Künstlers Rolf Hambrecht, der für seine ausdrucksstarken, farbverspielten Porträts in Pastellkreide bekannt ist. Mit dem Slogan „Happy bin i scho … aber glücklich bin e ned!“ sind bisher unveröffentlichte Arbeiten des Malers zu sehen. Dazu gibt es die szenische Lesung „ist heut dada?“ Widerstandstexte mit Alexander Grimm. Dem Irrsinn unserer heutigen Zeit etwas entgegenzusetzen, ist das Motto der Lesung. In lautpoetischen Texten wie „Verzweiflung stärkt das Zwerchfell“, „Kampf gegen die Schläfrigkeit“ oder „Versuch einer Verdauung“ hofft das Individuum Halt in dieser Zeit der Unsicherheit, der Umbrüche und der Bedrohung zu finden. In kurzen Episoden zwischen Lyrik, Prosa und Wortspielerei trotzen die Protagonisten den äußeren
Wirren mit ihren inneren Wirren – wozu auch die Liebe zählt.

 

Mai
8
Mi
Bilderbuchkino @ Stadtteilbibliothek Mooswald
Mai 8 um 15:30

Unsere Vorlesepatin Beate Düe liest für kleine Zuhörende ab 3 Jahren spannende und unterhaltsame Geschichten und zeigt die Bilder auf großer Leinwand.
Stadtteilbibliothek Mooswald, Falkenbergerstr. 10

Die Stunde Ohrenschmaus @ Mediothek Rieselfeld
Mai 8 um 16:00 – 16:30

Unsere Vorlesepatinnen lesen Bilderbuchgeschichten vor. Einfach dazusetzen, Ohren auf und lauschen. Für Kinder ab 3 Jahren.

Mediothek Rieselfeld, Maria-von-Rudloff-Platz 2

Vorlesespaß in 30 Minuten @ Stadtteilbibliothek Haslach
Mai 8 um 16:00

Was gibt es Spannendes in der Bilderbuchecke?

Unsere Vorlesepatinnen lesen neue spannende, lustige und schöne Geschichten vor. Für Kinder zwischen 3-6 Jahren – aber auch alle anderen sind herzlich willkommen!

Stadtteilbibliothek Haslach, Carl-Kistner-Str. 59

Mai
9
Do
„Kultur wider das Vergessen“ @ Bürgerhaus Zähringen
Mai 9 um 16:00 – 22:00

„Kultur wider das Vergessen“

am 09. Mai im Bürgerhaus Zähringen, Lameystr. 2, ab 16 Uhr.

KünstlerInnen aus der Region erinnern und setzen Zeichen gegen Faschismus und für Demokratie.

 

Künstler Line up für den 09. Mai im Bürgerhaus Zähringen/ Veranstalter
VVN-BdA/Freiburg

„Kultur wider das Vergessen“

KünstlerInnen aus der Region erinnern und setzen Zeichen gegen
Faschismus und für Demokratie

16:00 Begrüßung

16:15 Opener: „Wild Fire“ Jugendrockband aus Em

16:40 Waldvogel, Liedermacher Freiburg

17:10 M. M. Jung/U. Führe(Mundart Text&Musik)

17:35 Sann Liedke (Harfe&Gesang)

18:00 Ute Bales, Schriftstellerin, liest aus „Am Kornsand“

18:25 Anita Morasch Gesang & Akkordeon Freiburg

18:50 Sylvia Schmieder liest aus „zusammen bleiben“

19:15 Sascha Bendiks Songwriter Freiburg

19:50 the brothers TrioRock aus Freiburg

20:15 Trio Stefanie Mrachas

20:40 Laut & Lyrik

21:10 WOGER, Liedermacher aus Staufen

21:30 One song all together

Mai
10
Fr
Freitagsbasteln mit Vorlesen @ Mediothek Rieselfeld
Mai 10 um 16:00 – 17:00

Elena Beste liest Geschichten und bastelt mit euch. Einfach dazusetzen und mitbasteln.

Für Kinder ab 5 Jahren.

Mediothek Rieselfeld, Maria-von-Rudloff-Platz 2

Mai
11
Sa
Kindercomictag mit Ferdinand Lutz @ Seepark
Mai 11 um 15:00 – Mai 12 um 17:00

Auswärtsspiel mit Ferdinand Lutz

Kindercomictag mit Riesenwimmelbild und Live-Zeichnen

Zum bundesweiten Kindercomictag ist Ferdinand Lutz – Comiczeichner und Erfinder der Comicsstrips in DeinSpiegel und dem Kindercomicmagazin Polle – mit dem Lesekiosk Freileser on Tour. Bei gutem Wetter zeichnet er live im Seepark und entwirft mit den Kindern vor Ort ein riesiges Wimmelbild. Für alle kleinen Fans und Zeichner*innen gibt es auch ein Mitmach-Heftchen zum Selbstgestalten und Einstecken.

In der Freiluft-Saison 2024 steuert das Junge Literaturhaus mit seinem mobilen Lesekiosk Freileser Orte an, an denen viele Freiburger Kinder und Jugendliche den Sommer verbringen: Bolzplätze, Freibäder und andere grüne Inseln in den Stadtteilen. Das umgebaute Lastenfahrrad präsentiert eine Auswahl neuester Kinder- und Jugendliteratur, Comics und Sachbücher und lädt zum Stöbern, Lesen und zu Workshops ein.

Gefördert von der Stiftung Fußball & Kultur EURO 2024 – Heimspiel für Europa, Regio Bäder, Förderkreis Literaturhaus e.V.

Datum: 11.05.2024, 15–17 Uhr
Ort: Seepark – Sportbox, Haltestelle Betzenhauser Torplatz
Bei schlechtem Wetter findet eine Mini-Lesung und Signierstunde in der Buchhandlung Jos Fritz statt.
Eintritt frei

Mai
12
So
Comiclesung mit Ferdinand Lutz, Dominik Merscheid @ Literaturhaus
Mai 12 um 15:00 – 16:00

Ferdinand Lutz, Dominik Merscheid: Polle Live

Comiclesung (ab 6 Jahre)

Kinder lieben Comics! Nach bester französischer Tradition wird auch hierzulande zunehmend wahrgenommen, dass Comics nicht nur Spaß machen, sondern auch den Leseeinstieg erleichtern – und in ihrer künstlerischen und thematischen Vielfalt ebenso unbändig bezaubern wie ihre kleinen Fans.

Ein Überraschungs-Coup gelang dem Comic- Zeichner und Verleger Ferdinand Lutz 2018 mit POLLE, einem Comic-Magazin für Kinder. Seitdem erscheinen im Péridot-Verlag zweimal jährlich brandneu gezeichnete Geschichten von Künstler*innen aus der ganzen Welt: „Ein besserer Einstieg ins Comiclesen ist für Kinder in Deutschland derzeit nicht möglich“, findet Andreas Platthaus (FAZ).

Mit Stimmen, Geräuschen, Musik und Animationen präsentieren Ferdinand Lutz und der Musiker Dominik Merscheid Comic-Strips: Was beim Lesen eines Comics im Kopf passiert, geschieht heute – anlässlich des bundesweiten Kindercomictags – auf der Literaturhaus-Bühne.

Freileser unterwegs: Am 11.5. ab 15 Uhr zeichnet Ferdinand Lutz live im Seepark. Weitere Infos finden sich in Kürze an dieser Stelle.

Gefördert von der Volksbank Freiburg

Datum: 12.5.2024, 15–16 Uhr
Ort: Literaturhaus Freiburg, Bertoldstraße 17
Eintritt: 6/4 Euro

Karten kaufen

Mai
14
Di
Lesekreis Französische Literatur @ Stadtbibliothek Freiburg
Mai 14 um 16:00 – 17:00

Im Lesekreis Französische Literatur, angeboten von der Romanistin Dr. Elisabeth Egerding, findet auf dem Sprachniveau B2/C1 ein Austausch über französische (Gegenwarts-) Literatur statt.

Im Mai wird über „Les impatientes“ von Djaili Amadou Amal gesprochen.

Die Teilnahme am Lesekreis setzt die Lektüre des Buches voraus.

Nur mit Anmeldung per Email an elisabeth-egerding@web.de

Hauptstelle, Münsterplatz 17, 3. OG