Veranstaltungen

Share Share on Facebook
Facebook
Dez
16
So
Offene Schreibwerkstatt @ Räume für Kunst, Freiburg-Wiehre
Dez 16 um 14:30 – 17:30

Dez 16, 14.30-17.30 Uhr

3 Stunden Impulse, Handwerkszeug und Inspiration zum Schreiben – mit viel Freude und Leichtigkeit. Offen, motivierend und anregend für alle Niveaus.

Das Thema wird rechtzeitig auf www.textsieben.de/aktuell.html bekanntgegeben.

Ort: Räume für Kunst, Sternwaldstr. 6a, 79102 Freiburg-Wiehre

Anmeldungen per Mail oder telefonisch bei Dr. Dorothée Leidig, schreiben@textsieben.de , Tel.: 0761-5 039 069. Wer sich spontan zur Teilnahme entscheidet, ist auch ohne Anmeldung herzlich willkommen! Teilnahmegebühr incl. Handouts etc.: 35 €/Person (Einzeltermin) bzw. 27,50 € (im 6er-Abo).

Für Tee, Obst und Gebäck ist immer gut gesorgt.

Dez
18
Di
Literarischer Adventskalender @ Stadtbibliothek Freiburg - Hauptstelle
Dez 18 um 12:30

Von Christbaumkerzen, einer Weihnachtsgans, seltsamen Engeln und der Gunst und Kunst des Wartens. Die Schauspielerin Renate Obermaier und der Schauspieler Heinzl Spagl lesen Geschichten zu Weihnachten von Marie Luise Kaschnitz, Elke Heidenreich, Heinrich Böll, Nazli Kaner, Elias Canetti und anderen sowie Tagebuchaufzeichnungen aus dem Emmendinger Tagebucharchiv.
Hauptstelle, Münsterplatz 17, UG

Lesetreff mit Ursula Dietrich @ Stadtbibliothek Freiburg - Hauptstelle
Dez 18 um 15:00 – 16:00

Besprochen wird der Roman „Ein Monat auf dem Land“ von J.L. Carr.
Hauptstelle, Münsterplatz 17, 3. OG

Herbstzeit – Vorlesezeit @ Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld
Dez 18 um 15:30

Unsere Vorlesepatin Marion Ernst erzählt für Kinder von 3 bis 6 Jahren lustige, spannende oder auch nachdenkliche Geschichten.
Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld, Maria-von-Rudloff-Platz 2

Dez
19
Mi
Lange Tafel mit Druck- und Bücherfreund*innen @ Literaturhaus Freiburg
Dez 19 um 12:30

Lange Tafel

Bei Suppe und Brot mit Druck- und Bücherfreund*innen

in der Küche stehn wir beide
rühren in dem leeren Topf
schauen aus dem Fenster beide
haben 1 Gedicht im Kopf
– Friederike Mayröcker: „Requiem für Ernst Jandl“

Zum Jahresausklang laden wir ein zu Suppe und Brot – gerahmt von einem Weihnachtsbazar mit Druckkunst. An der Wand Werke der Freiburger Künstler*innen Ludmilla Bartscht, Ulrich Birtel und Silke Jaspers, an der langen Tafel Freiburger Autoren, Übersetzerinnen und Bücherfreunde. Darunter Mitglieder des Literaturhaus-Trägervereins und solche, die es werden wollen. Kommen Sie ins Gespräch über Fragen des Schreibens, Lesens, Druckens, des Geschmacks. Es ist angerichtet!

Anmeldung bis 10.12. unter:
info@literaturhaus-freiburg.de

Datum: 19.12.2018, 12.30-14:00 Uhr
Ort: Literaturhaus Freiburg, Bertoldstraße 17
Eintritt: 5/3 Euro (nur Tageskasse)

Literarischer Adventskalender @ Stadtbibliothek Freiburg - Hauptstelle
Dez 19 um 12:30

Von Christbaumkerzen, einer Weihnachtsgans, seltsamen Engeln und der Gunst und Kunst des Wartens. Die Schauspielerin Renate Obermaier und der Schauspieler Heinzl Spagl lesen Geschichten zu Weihnachten von Marie Luise Kaschnitz, Elke Heidenreich, Heinrich Böll, Nazli Kaner, Elias Canetti und anderen sowie Tagebuchaufzeichnungen aus dem Emmendinger Tagebucharchiv.
Hauptstelle, Münsterplatz 17, UG

Bilderbuchkino in Haslach: „Weihnachten ist wenn“ @ Stadtteilbibliothek Haslach
Dez 19 um 15:00 – 16:00

Assia kommt aus einem Land, in dem andere Feste gefeiert werden als bei uns. Sie ist ein Flüchtlingskind, und in der Vorweihnachtszeit erlebt sie manches, das ihr unbekannt und nicht erklärlich ist. In der Schule fragt sie „Weihnachten, was ist das?“. Die anderen Kinder berichten ihr vom Weihnachtskeksebacken, vom Nikolaus, vom Besuch bei den Großeltern und von Geschenken, die sie bekommen. Und
dann erzählt die Lehrerin die Geschichte von Maria und Josef, vom Christkind und von den Heiligen drei Königen, unter ihnen Melchior, der dunkelbraun ist wie Assia. Beim  Krippenspiel überlegt niemand mehr lange, wer Melchior ist. Assia ahnt immer mehr, was Weihnachten ist und findet ihre eigene Antwort auf die Frage.
Für Kinder ab 3 Jahren liest unsere Vorlesepatin Pia Zirwes und zeigt die Bilder auf großer Leinwand.
Stadtteilbibliothek Haslach, Staudingerstr. 10

Vorlesestunde für Kinder mit Felizitas Lacher @ Stadtbibliothek Freiburg - Hauptstelle
Dez 19 um 16:00

Unsere Vorlesepatin Felizitas Lacher liest für Kinder von 3 bis 5 Jahren lustige und spannende Bilderbücher vor.
Hauptstelle, Münsterplatz 17, Kinder- und Jugendbibliothek

Puschkin! – Gesungen, gelesen, erzählt… @ Theater Freiburg, Winterer-Foyer
Dez 19 um 19:00

Mittwoch, 19. Dezember um 19 Uhr im Theater Freiburg, Winterer-Foyer

Puschkin! – Gesungen, gelesen, erzählt… Mit Peter Carp und Prof. Dr. Elisabeth Cheauré

Ein literarischer Abend mit musikalischer Umrahmung: Solen Mainguené (Sopran), Michael Borth (Bariton) u. a. Eintritt 12/8 Euro.

Mittwochabend: Büchertreff in der Mediothek @ Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld
Dez 19 um 19:30

Was haben Sie zuletzt gelesen und für gut befunden? Ob Thriller, Roman, Krimi oder Klassiker – hier sind
Sie richtig: Alle, die sich gern mit anderen über Bücher austauschen wollen, neue Tipps zum Lesen brau-
chen oder ihr derzeitiges Lieblingsbuch vorstellen möchten, sind herzlich eingeladen. In Kooperation mit
der Cafégruppe von K.I.O.S.K.
Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld, Maria-von-Rudloff-Platz 2