Die Literarische Schreibwerkstatt an der PH startet wieder am 30. April, wie gehabt unter der Leitung von Sylvia Schmieder.

Die Literarische Schreibwerkstatt an der PH Freiburg eignet sich für Schreibende mit ersten Erfahrungen im Bereich Erzählung, Lyrik oder szenisches Schreiben, die an achtsamem und konstruktivem Feedback interessiert sind. Spielerische Schreibimpulse finden ebenso ihren Raum wie die ausführliche Besprechung von Texten, die außerhalb der Werkstatt geschrieben wurden – gern auch Ausschnitte aus größeren Projekten. Man trifft sich ab dem 30. April jeden zweiten Donnerstag, 18:15 bis 21:15 Uhr. Der Kurs wird mit einer öffentlichen Lesung abgeschlossen.

Information und Anmeldung unter http://www.ph-freiburg.de/studiumplus und Tel. 0761/682-244, Kursnummer SEN 137.

Share Share on Facebook
Facebook