Eine Literaturhaus-Premiere: KIDZ. Am 3. Mai trifft die Schreibcouch auf die School of Life and Dance (ab 12 Jahren).

Foto: © Marc Doradzillo

Wir turnen auf dem Mars.
Wir rennen querfeldein.
Wir falten Glassplitter.

Wir malen das Gegenteil.
Wir fliegen schief.
Wir tanzen bis wir das Stehen verlernt haben.

Eine Text- und Tanzperformance mit Jugendlichen der Jahreswerkstatt „Schreibcouch“ (Literaturhaus Freiburg) und der „School of Life and Dance“ (Junges Theater Freiburg).

Regie und Musik: Tom Schneider
Choreographie: Graham Smith
Leitung „Schreibcouch“: Marie T. Martin

Am 10. Mai findet um 19:30 Uhr eine zweite Vorstellung im Literaturhaus statt. Die Performance ist daneben im Theater Freiburg zu sehen (Premiere am 27. April, weitere Termine: www.theater.freiburg.de).

Mitveranstalter: Theater Freiburg

Gefördert von der Eugen-Martin-Stiftung und dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Datum: 03.05.2019, 19:30 Uhr
Ort: Literaturhaus Freiburg, Bertoldstraße 17
Eintritt: 12/8 Euro
(VVK: Theater Freiburg, Tel. 0761 201 28 53)

Share Share on Facebook
Facebook