Vom 19. bis 22. Juli können Bücherfreunde auf dem Kartoffelmarkt wieder nach Herzenslust „StadtLesen“. Lesung mit Klaus Modick.

Donnerstag, 19.7.–Sonntag, 22.7.,
9.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit
StadtLesen Freiburg
Kartoffelmarkt

Ein Buch am Bücherturm aussuchen, sich einen Sitzsack schnappen und schmökern bis zum Sonnenuntergang. Das Lesewohnzimmer im Freien ist für alle offen. Zwischendurch gibt es zusätzliche Leseaktionen für Kinder und Erwachsene.

Donnerstag, 19.7., 19 Uhr, Bibliophiles Highlight
Klaus Modick liest aus „Keyserlings Geheimnis“

Am Starnberger See im Jahr 1901: Eduard von Keyserling, Außenseiter, adeliger Dandy und Dichter von europäischem Rang, sitzt dort in jenen Tagen dem Maler Lovis Corinth Modell. Das legendäre Porträt wird den von der Syphilis gezeichneten Autor in geradezu faszinierender Hässlichkeit zeigen. Corinth erkundigt sich wiederholt nach der Vergangenheit des baltischen Grafen, um die sich Gerüchte ranken, bekommt jedoch nur ausweichende Antworten.

Freitag, 20.7., ab 13 Uhr, Freiburgs Partnerstädte und Freundeskreise lesen

13 Uhr: Freundeskreis Tel Aviv-Yafo e.V.
14 Uhr: Konfuzius-Institut
15 Uhr: Freundeskreis Freiburg-Isfahan e.V.
16 Uhr: Deutsch-Ukrainische Gesellschaft e.V.
17 Uhr: Dante-Alighieri-Gesellschaft e.V.
18 Uhr: Wiwili-Verein Freiburg e.V.
19 Uhr: Freiburg-Madison Gesellschaft e.V.

Samstag, 21.7., 18 Uhr,
Lesen, lesen, lesen

Anne Grießer liest aus „Von Risiken und Nebenwirkungen“
Was tun, wenn man einen festen Termin für einen Banküberfall hat, vor Schnupfen aber kaum aus den Augen sehen kann? Wenn eine Frau für ihre Rache die Allergie ihres Peinigers nutzt? Wenn jemand eine Demenz vortäuscht? Da kann doch nur etwas Kriminelles dahinterstecken!

Sonntag, 22.7., 15 und 17 Uhr, Familienlesetag

Märchen
Der Freiburger Schauspieler Christoph Kopp erzählt Märchen über das Glück für kleine und große Zuhörerinnen und Zuhörer.
14–18 Uhr
Bastelwerkstatt: Phantasievolle Bastelaktion rund um „Papier-Upcycling“ für Kinder von vier bis zwölf Jahren.
Riesenpuzzle: Der Bücherbus der Stadtbibliothek darf im Riesenpuzzle zusammengesetzt werden.

 
Share Share on Facebook