„Die Grammatik der Rennpferde und andere Überraschungen“: Am 24.8. diskutiert Literaturagentin Beate Riess mit Übersetzerin Astrid Ogbeiwi über aktuelle Entwicklungen auf dem Buchmarkt.

Sommerliche Lesungen rund ums Bücherhäusle auf dem Herdermer Kirchplatz.

24. August, 19.30 Uhr:
„Die Grammatik der Rennpferde und andere Überraschungen“: Die Literaturagentin Beate Riess diskutiert mit der Übersetzerin Astrid Ogbeiwi über aktuelle Entwicklungen auf dem Buchmarkt und liest aus Werken ihrer Autorinnen und Autoren.

Eintritt frei, Spende erwünscht.

Für Bestuhlung ist gesorgt, Sie können aber auch Ihren eigenen (Camping-) Stuhl mitbringen und ganz im Stil von Klein-Nizza bis weit nach der Lesung den Sommerabend auf dem Herdermer-Kirchplatz genießen.

Bei schlechtem Wetter finden die Lesungen gleich nebenan in der Bibliothek des Jugendforums, Schlüsselstraße 5, statt.

Share Share on Facebook