Demnächst neu: „Hochburg“ von Thomas Erle. Der Emmendinger Weinhändler Kaltenbach klärt einen Todesfall im Zusammenhang mit heiß umstrittenen Freizeitparkplänen.

Sommer im Breisgau. In Kaltenbachs Heimatstadt vor den Toren Freiburgs spalten die Pläne für ein Großprojekt am Fuße der Hochburg, Südbadens größter Burganlage, die Bevölkerung. Der Tod des Kirchmattbauern, Besitzer eines der wichtigsten Grundstücke und erklärter Projektgegner, sorgt für weitere Unruhe. Kaltenbach zweifelt an der Unfalltheorie. Kurz darauf bringt ihn ein ominöser Fund auf eine Spur, die bis in die Wirren der Nachkriegszeit zurückführt. War der Kirchmattbauer, der Zeit seines Lebens als Außenseiter galt, eine Gefahr für den Frieden im Dorf?

Hochburg: Kaltenbachs vierter Fall
Gmeiner Verlag 2017
ISBN: 978-3839221105
374 Seiten, Taschenbuch

Auch als eBook in allen Formaten erhältlich (kindle, pdf, epub)

Ab sofort vorbestellbar bei Ihrem Buchhändler und bei allen Internetanbietern.
Erscheinungsdatum: 6. September 2017

 

Veranstaltungstipp:
Lesung mit Thomas Erle aus ‚Höllsteig‘ in Bühl
(Mediathek) am 11.8.2017 im Rahmen des Bühler Kultursommers

Share Share on Facebook