„Heldenreise“ für AutorInnen: Im September findet wieder ein Story-Camp im Studienhaus Wiesneck statt.

Wochenendseminar für Schreibende
mit Bernd Storz und Andreas Kirchgäßner

15.-17. September

STORY-CAMP

Nach dem Konzept der »Heldenreise« und anderen dramaturgischen Modellen begeben sich die Trainer im Stoffentwicklungs-Workshop gemeinsam mit den Teilnehmern ins Innere ihrer Stoffe.

Der Forscher Joseph Campbell hat sein Leben lang Mythen aller Kulturen und Epochen gesammelt und untersucht. Er stieß dabei auf ein universelles Muster, das den Geschichten aller Welten gemeinsam ist: „The Monomyth“, eine Reise entlang der Landkarte der menschlichen Psyche.
Die Dramaturgen Thomas Schlesinger und Keith Cunningham haben Campbells Erkenntnisse genutzt, um Strukturen und Potential von Geschichten zu analysieren. Sie entwickelten die „Heldenreise“.

Weitere Infos auf der Homepage.

Story-Camp e.V.
Die Kunst der Dramaturgie: Professionell Geschichten Erzählen. Wochenendseminare für Schreibende im Studienhaus Wiesneck.
www.story-camp.de

Share Share on Facebook