Schatztruhe Lebensgeschichte(n) – autobiografisches Schreiben

Wann:
28. September 2017 um 9:00 – 11:00
2017-09-28T09:00:00+02:00
2017-09-28T11:00:00+02:00
Wo:
Heinrich-Hans-Jakob-Haus
Freiburg im Breisgau
Deutschland

Jedes gelebte Leben enthält unendlich viele interessante, aufregende, freudige, traurige, romantische und leidenschaftliche Momente. Es lohnt sich, diesen Erinnerungs- und Erfahrungsschatz sichtbar zu machen und weiterzugeben.

Wie kann ich diesen Schatz ordnen, was wähle ich aus? Wie finde ich einen guten roten Faden? Wie erzähle ich spannend und interessant? In dieser Schreibwerkstatt lernen Sie praktische Kniffe und Methoden kennen, um Ihre Lebensgeschichte(n) festzuhalten – mit viel Freude und Leichtigkeit.  Im kleinen Kreis dieses Kurses kommen die individuellen Bedürfnisse der TeilnehmerInnen besonders gut zum Tragen. Der Kurs ist für AnfängerInnen und Fortgeschrittene gleichermaßen gut geeignet.

Den ersten Termin des neuen Kurses am 28.09.17 können Sie gerne als kostenlose Schnupperstunde wahrnehmen.

Dozentin: Dr. Dorothée Leidig, Germanistin, Schreibcoach, Lektorin und Autorin. Seit 1997 begleitet und berät sie Menschen bei den verschiedensten Schreibprojekten, von der literarischen Erzählung bis zur Dissertation.

Anmeldung direkt beim Heinrich-Hansjakob-Haus, Talstr. 29, 79102 Freiburg, Tel.: 0761 – 70130 oder unter www. heinrich-hansjakob-haus.de

Share Share on Facebook

Leave a Reply