Premierenlesung mit Alexa Rudolph: Der letzte Spargel

Wann:
17. März 2018 um 19:00
2018-03-17T19:00:00+01:00
2018-03-17T19:15:00+01:00
Wo:
Café au lait

Gier, Leidenschaft und Mord! Kriminelle Energie, verkommene Moral und die Eleganz eines alabasterfarbigen Gemüses sind die lebhaften Gegensätze in dem neuen Kriminalroman von Alexa Rudolph. Vor der Kulisse des Kaiserstuhls spielen ein paar skurrile Typen ihre gemeinen, hässlichen Rollen, angeblich inszeniert von einem Regisseur. Eine echte Herausforderung für Hauptkommissar Hans-Josef Poensgen, dem kultivierten, unkonventionellen Ermittler mit Handicap (Rollstuhlfahrer) und Charisma.

Ein Spargelmord mit tödlichen Zutaten und feinwürzigem Humor, der Krimiliebhabern und Feinschmeckern genüsslich auf der Zunge zergehen wird.

Samstag, 17. März 2018, 19:00 Uhr
Premierenlesung: Alexa Rudolph, Der letzte Spargel,
Tatort: Im Café au lait, Brombergstraße 33, 79102 Freiburg
Am Piano: Annelie Schwind – Jazz
Eintritt 3 Euro

Share Share on Facebook
Facebook

Leave a Reply