Lesung: Gangsterblues von Joe Bausch

Wann:
7. Dezember 2018 um 19:30
2018-12-07T19:30:00+01:00
2018-12-07T19:45:00+01:00
Wo:
Montessori-Zentrum Angell

7. Dezember 2018, 19:30 Uhr
Montessori-Zentrum Angell, Mattenstr. 1, 79100 Freiburg
Eintritt Euro 12,– / 10,– ermäßigt
Kartenvorverkauf in der Buchhandlung Rombach
In Kooperation mit: Angell Schulstiftung Freiburg

Sie sind Mörder, Betrüger, Vergewaltiger oder haben schwere Raubüberfälle begangen. Sie alle wurden zu hohen Haftstrafen verurteilt. Im Knast haben sie viel Zeit, um sich mit ihren Taten auseinanderzusetzen – und irgendwann wollen sie reden: der psychopathische Serienmörder über eine eiskalte Entführung, die beiden Halbbrüder über einen fast perfekten Mord, oder der Rettungssanitäter über den Zufall, der ihn zum Verbrecher machte. Sie alle vertrauen sich Joe Bausch an und lassen ihn tief in den Abgrund ihrer Seele blicken. Wahre Geschichten, die unter die Haut gehen.

Joe Bausch, geboren 1953, arbeitet in zwei Berufen, die unterschiedlicher kaum sein könnten: als Regierungsmedizinaldirektor in der Justizvollzugsanstalt Werl in Nordrhein-Westfalen und als Rechtsmediziner Dr. Joseph Roth im Kölner Tatort. Seit über 30 Jahren betreut er als „Knastarzt“ verurteilte Straftäter in einem der größten deutschen Männergefängnisse. Neben seinem Beruf und der Schauspielerei ist er oft als Experte in Talkshows zu Gast und schreibt über die Menschen hinter Gittern. Sein erstes Buch „Knast“ schaffte es auf Anhieb auf die Bestseller-Listen.

Share Share on Facebook
Facebook