Lange Tafel

Wann:
19. Februar 2019 um 12:30 – 14:00
2019-02-19T12:30:00+01:00
2019-02-19T14:00:00+01:00
Wo:
Literaturhaus

Zeichnung: © Andreas Töpfer

Bei Suppe und Brot mit Bücherfreund*innen

„Ich lebe von guter Suppe und nicht von guter Rede.“ – Molière: „Die gelehrten Frauen“

Gute Suppe oder gute Rede, ein anregendes Wort oder sättigendes Brot – zum Glück stellen sich diese Fragen nicht, wenn an der langen Tafel im Literaturhaus einmal im Programm Freiburger Autor*innen, Übersetzer*innen und Bücherfreund*innen zusammenkommen. Darunter Mitglieder des Literaturhaus-Trägervereins und solche, die es werden wollen. Kommen Sie ins Gespräch über Fragen des Schreibens, Lesens, des Geschmacks. Es ist angerichtet!

Anmeldung bis 10.02. unter: info@literaturhaus-freiburg.de

Datum: 19.02.2019, 12.30-14:00 Uhr
Ort: Literaturhaus Freiburg, Bertoldstraße 17
Eintritt: 5/3 Euro (nur Tageskasse)

Share Share on Facebook
Facebook