Freiburger Andruck 18 I 3: Lesung mit Karl-Heinz Ott: „Und jeden Morgen das Meer“

Wann:
17. Oktober 2018 um 19:30
2018-10-17T19:30:00+02:00
2018-10-17T19:45:00+02:00
Wo:
Literaturhaus Freiburg
Bertoldstraße 17
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Preis:
9/6€

Dreißig Jahre war Sonja Chefin eines Hotels am Bodensee. Als ihr Mann stirbt, muss sie verschwinden. Die neue Wahlheimat Wales entpuppt sich als trauriges Land: zugige Fenster, zugige Türen, rundum Ödnis. Doch das Meer ist herrlich! Und ist Wales im Regen nicht allemal besser als ein Feinschmeckerhotel ausgerechnet am Bodensee? In Karl-Heinz Otts brillantem, bösem Roman entfaltet sogar das Unglück seinen ironischen, bissigen Reiz.
Moderation: Bettina Schulte, Badische Zeitung.
Eine Veranstaltung von Kulturamt Freiburg, Literaturbüro Freiburg, Stadtbibliothek Freiburg, Theater Freiburg, SWR Studio Freiburg und Badische Zeitung. Eintritt: 9 € / 6 €, Eintrittskarten über das Literaturhaus und den BZ-Kartenservice erhältlich sowie an der Abendkasse (1 € Aufpreis).
Literaturhaus, Bertoldstr. 17

Share Share on Facebook
Facebook

Leave a Reply